Video-Marketing

Erklärvideos haben auch für Marken großes Potenzial

Azubi-Recruiting Trends 2018

Azubi-Recruiting Trends belegen veränderten Ausbildungsmarkt

April 3, 2018 Comments (0) Personalmarketing

Das wünschen sich Jugendliche von ihrem Ausbildungsbetrieb

Das wünschen sich Jugendliche von ihrem Ausbildungsbetrieb

Nicht nur Arbeitgeber haben bestimmte Anforderungen an ihre angehenden Auszubildenden. Auch die jungen Erwachsenen offenbaren bestimmte Vorstellungen und Wünsche gegenüber ihrem zukünftigen Ausbildungsbetrieb.

Dies zeigt die Ende 2016 durchgeführte schriftliche Repräsentativbefragung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) und der Bundesagentur für Arbeit (BA) von rund 2000 Ausbildungsbewerberinnen und -bewerbern.

Sicherheit ist wichtiger als materielle Anreize

bwp 2017 h4 abbildung wuensche der ausbildungsstellenbewerber an den ausbildungsbetrieb 300x265 - Das wünschen sich Jugendliche von ihrem Ausbildungsbetrieb

(c) Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)

Ein sicherer Arbeitsplatz ist den Jugendlichen deutlich wichtiger als beispielsweise flexible Arbeitszeiten oder über die Ausbildungsordnung hinausgehende Zusatzangebote. Vor allem ein gutes Betriebsklima (93 Prozent) und ein sicherer Arbeitsplatz (90,1 Prozent) sind gefragt. Außerdem wünschen sich 85,8 Prozent der befragten jungen Erwachsenen sehr gute Übernahmechancen. Materielle Anreize, die zu Beginn der Ausbildung geboten werden, interessieren die Ausbildungsbewerberinnen und –bewerbern eher weniger.

Die jungen Erwachsenen legen eher Wert auf eine gute Erreichbarkeit des Betriebs mit dem öffentlichen Nahverkehr (80,40 Prozent). Auch die Lage des Unternehmens ist den Ausbildungsbewerberinnen und –bewerbern wichtig. 75,2 Prozent wünschen sich, dass der Betrieb in der Nähe des Wohnorts liegt. Zudem sprechen sie ein gutes Image (78,4 Prozent) und eine moderne Ausstattung (71,7 Prozent) an.

Orientierung für Unternehmen

Das Ergebnis der Befragung kann einen guten Denkanstoß für Unternehmen liefern, die zunehmend unter dem Fachkräftemangel leiden. Sie sollten vermehrt auf ein gutes Betriebsklima und gute Übernahmechancen setzen, um sich von anderen Unternehmen abzuheben.

Die Pressemitteilung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) gibt es hier.

Beitragsbild: © Robert Kneschke / Fotolia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.